Kontakt:                                  

FZ St. Bernhard

Lindenweg 16   

59469 Ense                   

Tel.:02938 - 1205

Fax:02938 - 808440

Mail: bernhard-niederense@kath-kitas-hellweg.de


Regelmäße Angebote in unserer Kindertagesstätte

 

Jeden Dienstag singen wir um kurz nach 9 Uhr mit allen Gruppen im Flur. Zu diesem Singkreis 

 

laden wir alle Eltern und Großeltern herzlich ein.

 

Einmal in der Woche hat jede Gruppe an einem Vormittag den Bewegungsraum zur Verfügung.

 

Da nicht alle Kinder jedes Mal mitturnen können, besteht ein zusätzliches Angebot an den

 

Nachmittagen. Hier turnen wir an jedem Nachmittag mit Kindern der gleichen Altersgruppen.

 

 

Unser Schulkindertreff ist für alle Kinder, die im kommenden August eingeschult werden. Der

 

Schulkindertreff beginnt immer nach den Herbstferien und findet am Donnerstagnachmittag

 

von 14 h bis 15.45 h statt. Der Schulkindertreff endet kurz vor den Sommerferien mit einem

 

Abschlusstag (Ausflug und kleine Feier im Kindergarten).

 

 

Alle  zwei Monate haben wir einen Wortgottesdienst im Kindergarten, der von einem

 

Mitglied des Pastoralverbundes oder Pastorin Dinter vorbereitet und durchgeführt wird.

 

 

Regelmäßig finden medizinische Untersuchungen (Schuluntersuchung, Zahnarzt, Seh- u.

 

Hörtest) in der Kindertagesstätte  statt.

 

 

Wir feiern Ostern, Erntedank, St. Martin und Weihnachten mit den Kindern. Zu diesen

 

Festen  sind zum Teil auch Eltern und Großeltern herzlich eingeladen. Jedes Jahr im Januar

 

gehen wir mit unseren Kindern zur Kirche und schauen uns die Krippe an.

 

 

Wir sind gesetzlich verpflichtet, für jedes Kind eine persönliche Dokumentation der

 

Entwicklung zu erstellen. Zweimal im Jahr laden wir die Eltern zu einem Gespräch, in dem wir

 

ihnen eine Rückmeldung zur Entwicklung ihres Kindes geben und sie die Möglichkeit haben,

 

andere Themen anzusprechen.

 

 

Die Mittagsbetreuung nimmt mittlerweile einen großen Stellenwert in unserer

 

Kindertagesstätte ein. Mehr als die Hälfte alle Kinder essen mittags bei uns, ruhen oder schlafen noch.

 

Jedes Kind isst mit seinen Gruppenerziehern in seiner Gruppe.

 

 

Im Frühjahr gehen alle Kinder ab drei Jahren in den Wald. Wir gehen mit den Schulkindern

 

eine ganze Woche täglich als Gruppe. Die Mittelkinder gehen an drei Tagen und die jüngeren

 

Kinder gehen an zwei Tagen in den Wald.