Kontakt:                                  

FZ St. Bernhard

Lindenweg 16   

59469 Ense                   

Tel.:02938 - 1205

Fax:02938 - 808440

Mail: bernhard-niederense@kath-kitas-hellweg.de


Tagesablauf

 

Ab 7 Uhr öffnen wir die Tür. Bis 9 Uhr haben  Eltern die Möglichkeit ihre Kinder zu uns zu

 

bringen. In dieser Bringzeit werden die Kinder begrüßt und gehen in das Freispiel. Einige

 

Kinder beginnen den Tag mit ihrem Frühstück. Eltern haben die Möglichkeit Aktuelles mit den

 

Erzieherinnen (Tür- und Angelgespräche) auszutauschen.

 

Um 9 Uhr gehen alle Kinder in ihren Gruppen in den Morgenkreis. Hier werden mit den Kindern

 

der Tagesablauf und die Vorhaben des Tages in der Gruppe besprochen. Alle Kinder sollten bis

 

9.45 Uhr gefrühstückt haben. Während des Freispiels kann sich jedes Kind selbst organisieren.

 

Die Kinder können in den unterschiedlichen Spielbereichen (Gruppe, Flurbereiche,

 

Außengelände) aktiv werden. Die Erzieherinnen nutzen diese Zeit neben den pflegerischen und

 

organisatorischen Arbeiten für Beobachtungen der Kinder und pädagogische Angebote mit

 

einzelnen Kindern oder Kleingruppen. Jede Gruppe hat einen festen Tag in der Woche, an dem

 

sie den Bewegungsraum für sich nutzen kann. Zudem finden in dieser Zeit Angebote statt, die

 

Sie unter dem Link „Angebote“ sehen können.

 

 

Die Kinder der Sonnenkäfer essen ab 11.30 Uhr und werden danach zum Mittagsschlaf

 

hingelegt. Vor dem Essen gibt es einen kleinen Sitzkreis, indem Lieder gesungen werden.

 

 

Bevor die ersten Kinder ab 11.45 Uhr abgeholt werden, treffen sich die einzelnen Gruppen

 

(Hasen, Bären, Igel) zum themenorientierten Arbeiten in der Gesamtgruppe. In dieser Zeit

 

werden auch die Geburtstage der einzelnen Kinder gefeiert.

 

 

Ab 12.15 Uhr essen alle Mittagskinder in ihren Gruppen mit den Erziehern. Nach dem

 

Mittagessen verbleiben alle Kinder bis 13.45 Uhr in ihren Gruppen. In dieser Zeit bieten wir

 

den Kindern ruhige und entspannende Angebote an. Auch Kinder ab drei Jahren können bei

 

Bedarf einen Mittagsschlaf in den Nebenräumen der eigenen Gruppe halten.

 

 

Ab 14 Uhr gehen alle Ganztagskinder und Kinder, die um 14 Uhr ein zweites Mal in den

 

Kindergarten kommen in eine Nachmittagsgruppe. An der Eingangstür können Sie sehen, in

 

welcher Gruppe an den einzelnen Tagen betreut wird. Montags, dienstags und mittwochs bieten

 

wir ab 14 Uhr das Turnen in den verschiedenen Altersgruppen an. Am Donnerstag ist von 14

 

Uhr bis 15.45 Uhr der Schulkindertreff.